Remember…

Lucky
Unser erster Schlittenhund. Er hat uns alles, was wir von Malamuten wissen mussten, mit praktischen Beispielen gelehrt 🙂 Vom Charakter her ein unheimlich liebevoller und zutraulicher Rüde, hat er mit uns viele Jahre in Merligen verbracht. Später kam seine Partnerin Layka dazu, ein tolles Team.
Leider musste unser „Chnuschti“ viel zu früh altersbedingt seine letzte grosse Reise antreten.
Er fehlt an jeder Ecke….

 Lucky

 

Layka
Lakya kam aus Spanien zu uns. Mit einer schlechten Vergangenheit und viel Misstrauen hat sie sich bei uns eingelebt. Mit viel Arbeit, Verständnis und Geduld haben wir Laykas Vertrauen und Zuneigung gewonnen und viele schöne Momente mit ihr erlebt. Gemeinsam mit Lucky hat sie ihre vielen verlorenen Jahre nachgelebt und ihre Vorliebe zum schwimmen und baden voll ausgelebt 🙂
Leider brach ihr mit 11 Jahren das Hüftgelenk (unentdeckter Knochenkrebs) worauf wir sie für ihre Reise über die Regenbogenbrücke schmerzerfüllt gehen lassen mussten.

                       Layka


Kaja
Kaja, die Flotte aus Lotte.
Für sie sind wir in drei Tagen rund 2`000km gefahren, an die Nordsee und zurück. Kaja kam im Alter von zwei Jahren als Scheidungshund zu uns. Sie ist jeden Kilometer wert. Mittlerweile ist unser Toggeli 11 Jahre alt und hat Seniorenbonus. Was aber nicht heisst, dass sie sich auch so benimmt. Sie ist sehr anhänglich und zutraulich zu jedem Zweibeiner. Aber mit Alex verbindet sie etwas ganz Besonderes. Liebe auf den ersten Blick und bis in alle Ewigkeit 🙂
Kaja hat uns im Juni 2016 verlassen. Sie fehlt uns sehr!

Hunde

 

Geronimo
Geronimo wäre ja eigentlich „der Mutige“, aber eben „wäre“. Unser Modell Geronimo ist kein Draufgänger, er ist oftmals unsicher und immer darauf bedacht, alles richtig zu machen. Im Rudel ist er ein Einzelgänger, er braucht sein eigenes Reich in dem er sich wohlfühlt. Geronimo ist gegenüber Menschen eher misstrauisch, aber innerhalb der Familie ist er sehr liebevoll, was er auf seine ganz eigene Art zeigt. Seine absolute Leidenschaft ist autofahren, auch wenn das Auto gar nicht fährt…
Geronimo hat uns im Februar 2017 viel zu Früh infolge eines Lebertumores verlassen.

Geronimo

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.