Vier Pfote und äs grosses Härz

Üse Geronimo het am 20. Februar 2017 viu z früeh sini letschti Reis über d`Rägebogebrügg aträte 😔

Är hingerlat ä risigi Lücke i üsem Rudu und i üsem Härz. Unendlech trurig wünsche mir dir aues Guete u hoffe, das du guet achunsch. Seisch aune ä Gruess…
Äs vermisse di 8 Bei und 20 Pfote ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.